Heilsame Berührung/Handauflegen

Anwendungsbeispiele | Was empfindet der Behandelte | Behandlungsablauf | Nebenwirkungen |

   

Mein heilsames Berühren geschieht in Anbindung an eine mich nährende und versorgende Ursprungskraft. So sehe ich mich als Vermittler dieser ordnenden und liebevollen Energie und nicht als deren Ursprung. 

Ich verbringe diese Zeit in ungeteilter Aufmerksamkeit und von ganzem Herzen mit Ihnen. Ich nehme an was Ihnen schwer fällt. Ich bin da für Sie. 

Es ist als würden Sie sich von einem reich gedeckten Buffet mit dem bedienen können, was Sie und ihr Organismus in dem Moment brauchen. Somit wird Ihre Regulationsfähigkeit in Richtung Heilung angeschoben. 

 

 

Bei weiteren Fragen 
stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder in meiner Heilpraktikerpraxis in Bergisch Gladbach zur Verfügung.

 
 
   

Anwendungsbeispiele

  • Ausgebrannt und erschöpft sein
  • Einsamkeit (bei älteren oder sehr kranken Menschen)
  • nach Operationen zur Förderung der körperlichen und seelischen Regeneration
  • akuter und chronischer Stress
  • um sich selber besser zu spühren, anzunehmen und zu schätzen

Sollte es Ihnen oder ihren Angehörigen nicht möglich sein in die Praxis zu kommen, dann komme ich gerne zu Ihnen nach Hause.  

 
 
   

Was empfindet der Behandelte

  • Tiefenentspannung
  • Gefühle der Annahme, der Geborgenheit und des geliebt sein
  • Ankommen und präsent sein im eigenen Körper
  • Wohlsein im ganzen Körper
  • Empfindung von Wärme, Hitze, Kälte, Kribbeln
  • Wahrnehmung von minimalen inneren Bewegungen
  • Wandern von Schmerzen und auffälligen Empfindungen
  • Unwillkürliches Zittern oder nicht zu unterdrückende Bewegungsimpulse
  • Bewusstwerdung von Prozessen
  • Empfindung von Emotionen wie Trauer und Wut
 
 
   

Behandlungsablauf

Befund

  • Befragung zur Erfassung der Beschwerden
  • körperliche Untersuchung zur  Befunderhebung und Beurteilung der Behandlung 
  • Lokalisierung von Unregelmäßigkeiten in dem den Körper umgebenden Energiefeld

Mögliche Behandlungsinhalte des heilsamen Berührens

  • Anbindung des Klienten an das heilsame Energiefeld
  • Ausgleich von Schiefstellungen des Hinterhaupts, des Becken und der Wirbelsäule 
  • Ausgleich von Unregelmäßigkeiten in dem den Körper umgebenden Energiefeld
  • Zuordnen belastender Emotionen, Erfahrungen und Themen zu  Körperregionen und Behandlung dieser durch Handauflegen
  • Auftretenden Empfindungen/Schmerzen durch den Körper folgen, bis sie sich auflösen oder stillstehen
  • Gespräche über bewusstwerdende Prozesse, Bilder und Emotionen
  • Lösen von systemischen Verstrickungen
  • festigen positiver Erfahrung durch Visualisierungen
  • Instruktion einfacher Meditationen für die Ausführung zu Hause
 
 
   

Nebenwirkungen

 Es kann selten zu Erstverschlimmerungen von Beschwerden kommen, die sich jedoch kurzfristig wieder zurück bilden. 

 
 
background
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenziell wichtige Cookies die für den effektiven Seitenbetrieb notwendig sind. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK